wanne-vorabbild

Categories: Zakyntos Berichte
Tags: No Tags
Comments: 9 Comments
Published on: 18. Februar 2007

moin zusammen..

hier schon mal MEIN erstes bild aus unserer wanne…he he…

bilder aus der HAUSwanne gibts wenn juttl endlich mal aus der kiste
krabbelt…

frage am rande…
ZANTE oder nicht?????

bad.jpg

9 Comments
  1. Chriss sagt:

    Kali Mera Stefonos, kali mera zantefizierte, kali mera Korfu!
    🙂

  2. Gisi sagt:

    Eure Wanne ??
    Eure Wasserrechnung möchte ich sehn

  3. Jörg sagt:

    Gisi, soviel ich weiss ist das mit dem wasser net so teuer, deswegen wÀssern die auch alle mit trinkwasser.

    Ach ja net zante ^^

    Gruß Jörg

  4. stefan sagt:

    @ chriss

    ochy,dhen ine corfu…

    😉

    @ gisi

    nee,hab noch nie ne wasserrechnung gesehen hier,geschweige denn bezahlt..ist im mietpreis mit drin..

    @ jörg

    na und…was dann,wenn nicht zante????

  5. stefan sagt:

    so..ich klaer euch unwissenden mal auf WO das bild gemacht ist..

    in korfos,ca 35 km suedlich von korinth…

    eine herrlich einsame bucht,menschenleer und total abgelegen.
    man erreicht sie ueber eine one-way strasse,welche von der hauptstrasse ca 12 km richtung meer runter fuehrt…
    so aehnlich wie die vassilikosianer,die muessen ja auch immer die gleiche strasse nehmen…grins…

    in der naehe-ca 30 km- gibt das theater von evidavros-keine ahnung im moment wie man das schreibt-,mit gigantischer akustik.
    meines wissens eins der groessten erhaltenen frei-theater ueberhaupt..

    zum anderen gibt das loewentor in der naehe,auf besagtem berg den ich bei dem athenbericht schon naeher beschrieben habe,der jetzt beleuchtete.

    liegen ne menge alter steine dort rum,und fuers fotografieren muss man bezahlen..
    dafuer ist die aussicht von dort oben ueber korinth phantastisch..

    nicht zu vergessen natuerlich der kanal von korinth,ein wie ich finde gigantisches bauwerk..
    wir haben dort stunden verbracht.
    oben an der „alten kanalbruecke“ unbedingt kalamakia essen gehen…miriam hats schon mal erwaehnt.
    bis nach athen sinds ca 80 km,also auch machbar,wems gefaellt.

    die gegend ist absolut klasse zum motorrad fahren,gute strassen und viel zu sehen und riechen..

    als wir damals dort waren-mit 5 motorraedern hat uns ein costa-wirt von unserer stammtaverne-einfach den schluessel seiner ministrandbar in die hand gedrueckt und gesagt „sagt mir morgen,was ihr gehabt habt“….

    einer der dorfjugendlichen hat sich sooofort in eine rothaarige mitfahrerin verknallt und fuhr fort an jeden tag mindestens 20 mal die strandstrasse rauf und runter,wie der teufel natuerlich,um sie zu beeindrucken.

    am wochenende oeffnete ein nobelladen fuer die reichren und schoenen die mit jachten aus athen rueber kamen.
    wir haben uns koestlich amuesiert dort…was ein getue…

    das wasser glasklar,kieselstrand ganz fuer uns,wir sind immer direkt mit dem moped dort hingefahren.

    ups,iss ein wenig laenger geworden,komm ins schwaermen…

    sollte es mal jemanden dort hin verschlagen…uuuuunbedingt costa gruessen,die erste taverne rechts.
    zu erkennen an einem vergroesserten photo an der wand…er auf meiner gelben Vmax…

    es war ein traum,echt..genau wie zante,nur eben nich zante…..

  6. Ilo sagt:

    Stefan, das bringt Erinnerungen, efcharisto. Tut gut bei unserem Mistwetter. Ich kenne die Gegend sehr gut. Aber am Kanal schmeckten mir die Souflakia..

  7. Chriss sagt:

    Wow, noch nie was von Korfos gehört…!

    35 Km von Athen – wird im Sommer dich belagert sein, oder?

    Netter Bericht und hey, kannst soviel schwĂ€rmen wie du willst – werde das dbennoch immer komplett lesen!! 😛

    Liebe GrĂŒĂŸe aus SĂŒdgermanien

  8. Ilo sagt:

    Chriss, ca. 35km von Korinth! An Sommerwochenenden und hauptsĂ€chlich im August ĂŒberfĂŒllt von Athenern

  9. stefan sagt:

    @ilo
    hab mich so dran gewöhnt..
    beim nikos heissen die souvlaki kalamakia… :doh_tb:

    @ chriss

    denk ich mir,ist auch eher mini.
    mĂŒsste fast mal wieder vorbeischauen wieÂŽs da jetzt aussieht.

    ich glaub wir waren damal im mai dort,kann nicht sagen was im august los ist.
    hab aber meinen griechen-fast-schwager damals vorbei geschickt um das bild abzuliefern,im august,da warÂŽs wohl auh nicht soooo voll. :rofl_bb:

Schreibe einen Kommentar

Welcome , today is Donnerstag, 2. Dezember 2021