Zantepaket – Länderwechsel

by Gaby
Categories: Kulturaustauschpaket
Tags: No Tags
Comments: 6 Comments
Published on: 11. Juli 2006

Ding, dong, Ding, dong, wer steht da vor der Tür?
Es ist die Post und bringt das Zantepaket mir!
Halb elf Uhr vormittags!
Nachdem die Wiener ja nur 10 Autominuten entfernt wohnen, werden wir dieses
Paket gemeinsam stürmen. Anruf bei Eva: “ Das Paket ist da! Wann und wo
treffen wir uns?“
17:30 auf dem Weg zu Eva ins Büro
17:50 Fritz macht den ersten chirurgischen Schnitt
18:10 Eva und Fritz packen noch immer aus, ist ja alles zigmal verpackt und
verklebt! 😉
19:00 Wir haben uns entschieden was wir behalten wollen *und schreiben
unseren Text dazu .
( Herrschaften, ihr habts einen Klaue beim Schreiben) 🙂
19:05 Wir packen wieder ein! ( Die Reste und Ösi Spezialitäten)
19:30 Eva und Fritz kleben was das Zeug hält! 🙂
19:40 Paket ist wieder reisefertig, aber die Post hat bereits geschlossen!
Den nächsten Empfänger haben wir unter Ausschluss des Rechtsweges ausgelost.

Das Paket ist in einer Kiste von Schlecker, der Grund: Inhalt besonders
lecker!

Satte und zufriedene Grüße
Eva und Norbert, Gaby und Fritz

* Olivenöl, Ouzo, Honig, Steine und Muscheln, Stoffsschildkröte,
Bratwurstgehäck ( Fritz hatte hunger!!!)

Fritz �ffnet.JPG Inhalt.JPG was ist drinnen.JPG unseres.JPG verpackunfsk�nstler.JPG versandbereit.JPG

6 Comments
  1. Ilo sagt:

    Danke für den ausführlichen Bericht. Hat’s Spass gemacht das Auspacken? Habt Ihr uns verflucht? Wenn Ihr gerochen hättet was wir gerochen haben….
    Liebe Grüsse

  2. Gudrun sagt:

    Das kommt mir ja so bekannt vor!

    Dieselbe Quälerei:

    auspacken – aussuchen – einpacken…

    Noch einen schönen Abend nach Wien!!!

  3. Andy sagt:

    Hm, das Paket ist ja grösser geworden!
    Wie kommt man eigentlich an einen Schlecker-Karton (witzig :-))
    Hoffentlich hält die anscheinend sehr professionell gestaltete Klebeband-Bestückung 😉

    Liebe Grüße, Andy

  4. Gaby und Fritz sagt:

    also… den karton hat eva irgendwo in den weiten des büros gefunden, ist praktischer, weil er einen deckel hat. klar ist es größer geworden, wir haben ja ordentlich wieder nachgefüllt.:-) pech für alle die es schon hatten 😉
    Aber ihr könnt ja einen zweite rundschickung beantragen 🙂
    @ gudrun, du hast unser heutiges nachtmahl spendiert! war lecker.

  5. eva+norbert sagt:

    war echt spannend und lustig das paket zu erforschen!norbert und ich haben dann gestern abend noch mit einen schlückchen ouzo aus dem paket auf alle fleissigen ein-aus-und verpacker angestossen!hoffe dass die verklebungskünste von fritz und mir bis zum nächsten empfänger halten*g*.
    @gaby-danke dass du den bericht so schnell fertig gemacht hast!
    @andy-natürlich ist es größer!wir haben ja nicht nur brav rausgenommen sondern auch wirklich brav nachgefüllt*g*.was ist denn an einem schlecker-karton so aussergewöhnliches?war mir gar nicht bewußt dass mein büro solche „raritäten“ beherbergt*g*.

  6. Ilo sagt:

    Wo ist es eigentlich??? Müsste doch schon irgendwo angekommen sein.

Schreibe einen Kommentar

Welcome , today is Mittwoch, 22. November 2017